Kugelrund mit leuchtend orangefarbener Brust und Kehle – so kennen
wir das Rotkehlchen im Winter. Die aufgeplusterte Luft unter dem
Gefieder dient der Wärmeisolation.

Viele Gärtner haben einen ganz persönlichen gefiederten Begleiter
im Garten – das Rotkehlchen kommt oft ganz nah heran und
schaut nach Essbarem, was der Spaten so an die Oberfläche bringt.